Mit diesem Formular können Sie die Gewährung eines Qualifikationsförderungszuschusses aus Mitteln der Bgld. Arbeitnehmerförderung beantragen.

Bitte beachten Sie

Schritt 1 von 5
Bevor Sie mit dem Ausfüllen beginnen, sind folgende Informationen hilfreich:

Bevor Sie mit dem Ausfüllen beginnen, sind folgende Informationen hilfreich:

Beim Qualifikationsförderungszuschuss handelt es sich um einen Zuschuss zu den direkten Kurs- bzw. Schulungskosten für Arbeitnehmer/nnen, Arbeitslose, Arbeitssuchende, Zivil- und Präsenzdiener sowie Männern und Frauen in Karenz mit Hauptwohnsitz im Burgenland.

Der Antrag muss spätestens 4 Monate nach Beendigung der Kursmaßnahme eingelangt sein.

Für den Antrag sind Beilagen erforderlich. Die komplette Beilagenliste finden Sie unter Hinweise zum Verfahren / Formular.
Die Beilagen können in Form von elektronischen Dateien dem Online-Formular angeschlossen werden. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit die Dokumente per Post zu senden oder persönlich vorzulegen.

Dieses Ansuchen kann mit elektronischer Signatur (Bürgerkarte) gesendet werden.

i
i
i
i